TABATA Training mit dem eigenen Körpergewicht

Tabata-Training für mehr Ausdauer, Fettverbrennung und bessere Kondition

Ein Training mit dem eigenen Körpergewicht - 16 Minuten reichen aus!

Wer wenig Zeit fürs Workout hat kennt das - bevor man jetzt mit dem Training anfängt lässt man es lieber ausfallen.

Doch ein effektives Training braucht nicht immer viel Zeit! Mit diesem Tabata-Training wird in 16 Minuten der ganze Körper fit gemacht.

Tabata was?

Tabata-Training bedeutet:

Eine Übung wird jeweils über 20 Sekunden ausgeführt, gefolgt von 10 Sekunden Pause.

Davon werden insgesamt 8 Durchgänge absolviert.

Die Gesamt-Zeit für eine Übung nach dem Tabata-Protokoll beträgt also 4 Minuten.

4 Minuten klingt erstmal wenig - doch wer einmal eine anspruchsvolle Übung wie etwa die Sprungkniebeuge oder Liegestütz nach diesem Protokoll durchgezogen hat, weiß was es bedeutet: Der Puls rast und die Muskeln zittern.

Perfekt für ein zackiges Konditionstraining, welches sowohl Power als auch Fettverbrennung zum Ziel hat!

Hier im Video werden folgende vier Übungen kombiniert:

  1. Liegestütz

  2. Kniebeuge

  3. Crunches

  4. Burpees

Alles direkt zum Mitmachen - viel Spaß dabei!