Fitness für Jugendliche - 1. Kurs in Nieder-Olm

Kraft- und Konditionstraining für Jugendliche

Sollen und dürfen Jugendliche auch Kraft- und Fitness trainieren? In Fitness-Studios sieht man eindeutig den positiven Trend, dass auch junge Menschen immer mehr ihren Körper trainieren, Muskeln, Kraft und Selbstbewusstsein aufbauen möchten. Eine frühe Ausprägung eines guten Bewegungs- und Körpergefühls, starke Haltungsmuskeln und eine gute Entwicklung von Herz, Lunge, Ausdauer und Koordination sind enorm wichtig für Heranwachsende. Auch das Messen mit sich selbst und mit anderen in der Gruppe sind für ein gesundes Selbstwertgefühl entscheidend. Eine Aufgabe zu meistern - und sei es nur endlich der erste geschaffte Klimmzug - prägen uns.

Häufig fehlt allerdings eine gezielte Anleitung und eine positive, schrittweise Heranführung an das Thema. Welche Übungen sind sinnvoll? Wie stark darf ich den Körper im Jugend-Alter belasten? Wieviel Ehrgeiz beim Muskel- und Kraftaufbau ist gut und gesund? Wie schaffe ich überhaupt meinen ersten Klimmzug oder Liegestütz, wenn ich bisher kaum positive Kraft- und Sporterfahrungen gesammelt habe?  

12-wöchiger Fitness-Kurs für Jugendliche

Am 13.9.2016 startet in Nieder-Olm der 1. Fitness-Kurs für Jugendliche unter Anleitung eines erfahrenen Sportwissenschaftlers. In zwei Gruppen von 12 - 15 Jahren und von 16-18 Jahren wird ein altersgerechtes Kraft-, Fitness- und Konditionstraining durchgeführt. Neben positiven Bewegungserfahrungen und einem besseren Körpergefühl steht vor allem der Kraftaufbau, ein schlanker, gesunder und fitter Körper sowie eine bessere Ausdauer auf dem Plan. Alle Übungen können selbst zu Hause mit wenigen Trainingsmitteln ausgeführt werden. Dadurch ist der langfristige Trainingserfolg gesichert.

In dem 12-wöchige Kurs wird mit Kettlebells, dem eigenen Körpergewicht und vielen bewährten Übungen aus dem Konditions- und Fitnesstraining gearbeitet. Das intensive und fordernde Trainingsprogramm wird sowohl altersgerecht als auch auf verschiedene Leistungsstufen angepasst. Jeder Teilnehmer kann direkt einsteigen. Es gibt keine Voraussetzungen für den Kurs.

Auch der gemeinschaftliche Aspekt des Krafttrainings, Motivation zu einem fitten Lebensstil sowie ein positives Erleben von Kraft-, Fitness und gesunder Bewegung stehen im Vordergrund.

Protein-Shakes für Jugendliche?

Zusätzlich wird ein Info-Abend "Ernährung" am 27.09.16, 19:30 Uhr im Alten Rathaus Nieder-Olm über fitnessgerechte und gesunde Ernährung angeboten.

Der Kurs richtet sich insbesondere auch an die Eltern: Es werden Antworten gegeben zum Abnehmen, Muskelaufbau, Nahrungsergänzungen (Proteinshakes - wirklich notwendig oder sogar gefährlich?) und allen Fragen rund um gesunden Kraft- und Muskelaufbau für Jugendliche.

Der Kurs ist ein Kooperationsprojekt des FamilienZentrum Nieder-Olm und der RELING und wird durch die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz (LZG) und die Stadt Nieder-Olm gefördert. 

 

Hier die Daten:

Fitnesskurs "Kraft- und Konditionstraining für Jugendliche"

Termine: Immer Dienstags, ab 13.9. - 13.12.2016
Uhrzeit Kurs 1: 16 - 17 Uhr (12 - 15 Jährige)
Uhrzeit Kurs 2: 17-18 Uhr (16 - 18 Jährige)
Ort: Haus der Jugend, Pariser Str. 151, 55268 Nieder-Olm
Leitung: Bär v. Schilling, Dipl. Sportwissenschaftler und Personal Trainer
Kursgebühr: 36 Euro
Anmeldung und weitere Infos: info@familienzentrum-nieder-olm.de

 

Info-Abend "Gesunde und Fitnessgerechte Ernährung für Jugendliche"

Termin: Dienstag, 27.09.2016
Uhrzeit: 19.30 Uhr (Ende ca. 20.30 - 21 Uhr)
Ort: Altes Rathaus, Pariser Straße 101, 55268 NIeder-Olm
Referent: Bär v. Schilling, Dipl. Sportwissenschaftler und Personal Trainer
Anmeldung und weitere Infos: info@familienzentrum-nieder-olm.de

Dank der Förderung durch den Landkreis kann der Info-Abend kostenfrei angeboten werden!

 

Fitness Mainz

Sie haben Fragen zum Kraft-Training, Muskelaufbau, Studio-Training für Jugendliche? Oder zu Ernährung, Nahrungsergänzungen / Protein-Shakes? Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular